ENTERPRISE WORKSPACE
Summit 2019


Jetzt anmelden
52 days to go
10.-11. Okt 2019
Frankfurt / Main
Villa Kennedy

Agenda

10:30 - 11:00

Ckeck-In & Get-together

11:00 - 11:10Ballsaal

Begrüßung der Teilnehmer

  • Wichtige Informationen zur Agenda
  • Vorstellung der Keynote-Speaker
  • Termine über das Matchmaking-Tool »Meet Me«  – so geht’s!
Daniela Schilling
Vogel IT-Akademie
11:10 - 11:35Ballsaal

KEYNOTE
The Future of Work – Arbeiten in der digitalen Welt

  • Gute Employee Experience treibt positive Customer Experience
  • Neue Technologien verändern nicht nur den digitalem Workspace, sondern gesamte Wertschöpfungsketten
  • Organisatorischer und kultureller Wandel sind Voraussetzung für den Erfolg
Pascal Matzke
Vice President

Forrester Research
Vita anzeigen
11:35 - 11:55Ballsaal

ELEVATOR PITCHES: VMware & DELL Technologies | CHG-MERIDIAN | Apiomat | Templafy

11:55 - 12:20Ballsaal

KEYNOTE
Die Auswirkungen von AI/ML/QC und Robotik auf den Arbeitsplatz der Zukunft

  • Die Auswirkungen aktueller Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung auf den Digital Workspace
  • Konsequenzen für die Arbeitswelt
  • Implikationen für das Thema Sicherheit/IT-Security
Prof. Dr. Marco Gercke
Direktor

Cybercrime Research Institute
Vita anzeigen
12:20 - 12:35

Short Coffee Break

12:35 - 13:00

PEER REFERENCE: BlackBerry | ISEC7

12:35 - 13:00

PEER REFERENCE: Computacenter| Apple
Anleitung zum Scheitern bei der MAC-Integration ...

  • ... in der Vorbereitung
  • ... während der Umsetzung und
  • bei der Weiterentwicklung und Aktualisierung
Julia Markovic
Solution Manager – Apple Practice Leader

Computacenter
Vita anzeigen
12:35 - 13:20

WORKSHOP
Der Einsatz von Automatisierungstechnologien: Wie reif sind wir?

  • Mitarbeiter: Welche Begabungen und Talente müssen gefördert werden, um Automatisierung effektiv einsetzen zu können?
  • Organisationen: Wie kann Silodenken überwunden werden, um Synergien zu schöpfen?
  • Unternehmensführung: Wie kann man das Vertrauen in Automatisierung erhöhen?
Chairman
Pascal Matzke
Vice President

Forrester Research
Vita anzeigen
12:35 - 13:20

EXPERTEN-ROUNDTABLE: VMware| Dell Technologies

13:05 - 13:30

PEER REFERENCE: Lookout
Mobile Malware & Co: Einführung und Betrieb einer Mobile Threat Defense-Lösung bei einem DAX Konzern

  • Welche Risiko-Faktoren adressiert werden mussten
  • Automatisierung ist das A und O
  • Welche Rolle spielte Security für den mobilen Arbeitsplatz der Zukunft?
Bernd Ullritz
Regional Sales Manager DACH

Lookout
Vita anzeigen
13:05 - 13:30

PEER REFERENCE: IGEL
Next Generation Workspaces – Simple | Smart | Secure

13:30 - 14:30

Lunch-Buffet & One-on-One-Meetings

14:30 - 14:55

PEER REFERENCE: Fujitsu
»Future Workspace« ist DER Wettbewerbsvorteil!

  • Warum brauchen wir den „Human Centric Workspace?“
  • Chronotypen … ist das ansteckend?
  • Hat der Future Workspace eine Zukunft?
Max Essers
Vertriebsleiter

Waldmann
Vita anzeigen
Heinz Wagner
Head of Future Workplace Offerings Central CATM EMEIA

Fujitsu
Vita anzeigen
14:30 - 14:55

PEER REFERENCE: EnergyNet | Jamf (auf Englisch)
Apple@Work – Shaping the Modern Workforce using a User-Centric Approach

  • Why a new generation of employees demands a personalised working environment
  • How to embrace a user-centric trend in the workforce through new practices and workflows
  • How to improve end-user productivity and creativity in your business
Ian Browning
Strategic Business Development im Bereich EMEIA

Jamf
Vita anzeigen
14:30 - 14:55

PEER REFERENCE: Tech Data | IBM | Samsung
Der Workspace der Zukunft mit Desktop-as-a-Service

  • Einsatzszenarien und Erfolgsrezepte der One Computing Device Strategie
  • Schlüsselfertiger Desktop-as-a-Service - Sicherheitsrisiko und Wettbewerbsvorteil?
  • Vorteile und Chancen der aktuellen und zukünftigen Technologien
14:30 - 15:15

EXPERTEN-ROUNDTABLE: BlackBerry | ISEC7

15:00 - 15:20

FOCUS-KEYNOTE »FINANCE«
Automatisierung am Arbeitsplatz – Chancen und Herausforderungen mit Robotic Process Automation (RPA)

  • Welche Einsatzgebiete sehen wir bei RPA?
  • Key Challenges und Lösungsansätze bei der Union Investment
  • Unsere Learnings einer (dennoch) erfolgreichen Einführung
Jan Rohrberg
Gruppenleiter Innovationsmanagement und Zukunftstechnologien

Union Investment
Vita anzeigen
15:00 - 15:20

FOCUS-KEYNOTE »INDUSTRY & PRODUCTION«
Produktion bei Siemens neu gedacht: Road to Digital Production

  • Von monolithischen Produktionssystemen zu intelligenten Fertigungsobjekten
  • Schaffen digitaler Werkerassistenz mit Apps auf Low-Code Basis
  • Culture Change mit integrierten Fachabteilungen, interaktive Umsetzung und Ergebnisbewertung
Sebastian Grimm
Head of Operational Excellence / Digitalization

Siemens AG Digital Industries | Motion Control
Vita anzeigen
Christopher Bouveret
CIO

Simplifier
Vita anzeigen
15:20 - 16:00

Business Break & One-on-One-Meetings

16:00 - 16:20

FOCUS-KEYNOTE »INDUSTRY & PRODUCTION«
Smart Factory – ein agiler, ganzheitlicher Ansatz der Fabrik der Zukunft

  • Der digitale Backbone als Basis zur Synchronisierung der virtuellen und realen Fabrik.
  • Enabler-Technologien für die Implementierung einer agilen und wandlungsfähigen Fabrik.    
  • Erläuterung von Smart Factory-Schwerpunkte auf Basis umgesetzter Use-Cases.
Franz Weghofer
Projektleitung SMART FACTORY

Magna Steyr
Vita anzeigen
16:00 - 16:20

FOCUS-KEYNOTE »BLOCKCHAIN«
Vom »Internet of Information« zum »Internet of Value«

  • Hat Blockchain-Technologie wirklich das Potential, unser Finanzsystem zu verändern?
  • Vom Web 2.0 zum Web 3.0 und was bedeutet das eigentlich für mich und mein Unternehmen?
  • Von der zentralisierten in die dezentralisierte Welt. Was heißt das eigentlich?
Jürgen Schaar
CEO

Blockchain First
Vita anzeigen
16:25 - 16:45

FOCUS-KEYNOTE »HEALTHCARE«
Innovation@USB: Hospital, what else?

  • Mobile, Tracking, Wearables
  • Entscheidungsunterstützung von Diagnosen mittels AI 
  • Patientendaten in der Cloud? Gibt es Alternativen
Axel Ernst
Head of Innovationmanagement (Lab & Office)

Universitätsspital Basel
Vita anzeigen
16:25 - 17:10

THINKTANK »INDUSTRY & PRODUCTION«

  • Welche Auswirkungen hat die Smart Factory auf die Planungsprozesse und auf den Produktionsablauf?
  • Warum ist die Etablierung neuer Standards (wie z.B. IIoT), eine scheinbar unüberwindbare Hürde bei der Umsetzung der Smart Factory?
  • Wie verändert sich die Rolle des Menschen in der Smart Factory? Was meinen Sie?
Chairman
Franz Weghofer
Projektleitung SMART FACTORY

Magna Steyr
Vita anzeigen
16:25 - 17:10

THINKTANK »BLOCKCHAIN«
Muss ich mich heute mit Blockchain-Technologie auseinandersetzen?

  • Welche Auswirkungen hat Blockchain-Technologie auf mein Business oder wird es überhaupt Auswirkungen haben?
  • Nur ein neuer Hype oder eine ernstzunehmende Technologie. Was meinen Sie?
  • Von Web 2.0 zu Web 3.0. Zwei Welten oder ein evolutionärer Schritt?
Chairman
Jürgen Schaar
CEO

Blockchain First
Vita anzeigen
16:50 - 17:10

FOCUS-KEYNOTE »AUTOMOTIVE«
Das Auto als "moving" Workplace von morgen

  • Wie wird das Auto von morgen ein sichere, intuitiver Arbeitsplatz von unterwegs?
  • In-Car Office Lösungen als Startpunkt
  • Die neue User Experience – personalisiert, sprach- und gestengesteuert
Gerhard Koch
Technical Board Member

Octarine
Vita anzeigen
17:10 - 17:40

Business Break & One-on-One-Meetings

17:40 - 18:00

FOCUS-KEYNOTE »SECURITY«
Angriff aus der Dunkelheit

  • Cyberangriff auf ein Krankenhaus
  • Vom (mobilen) IT-Arbeitsplatz zurück zu Papier und Bleistift
  • Erpressung des Krankenhaus durch kriminelle Hacker
  • Digitalisierung im Krankenhaus vs. Schutz hochsensibler Daten
Dr. Klaus Höffgen
CDO

Lukaskrankenhaus
Vita anzeigen
18:00 - 18:30Ballsaal

Best of Enterprise Workspace Awards – Teil 1

Die jeweils 3 Erstnominierten jeder Kategorie stellen sich kurz vor.

18:45 - 22:00

Gemeinsames Abendessen, danach Kamingespräche an der Bar

    Tag 1          Tag 2